Ratschenkasten Marken – Proxxon, Hazet oder Stahlwille?

Ratschenkasten Marken – Proxxon, Hazet oder Stahlwille?

Ein Ratschenkasten ist im Handwerkeralltag unentbehrlich & stellt einen bedeutenden Punkt der Grundausstattung dar. Es gibt immerzu beliebige Maschinenbauschrauben die gelöst oder festgezogen werden müssen, weshalb jenes Werkzeug keineswegs ausbleiben sollte.

Ein umfassender Knarrenkasten hat sicherlich auch seinen entsprechenden Preis, erfüllt jedoch im Großen und Ganzen seinen Einsatzzweck. Selbstverständlich würde ebenfalls ein Maulschlüssel dieselbe Tätigkeit ausführen – dessen ungeachtet kommen ebendiese bei der praktischen Arbeit in Sachen Ergonomie in keinster Weise an einen hochwertig verarbeiteten Steckschlüsselsatz, wie zum Beispiel vom Hersteller Hazet heran. Vor kurzer Zeit wurde des Weiteren ein Ratschenkasten Test gemacht, der beweisen soll, welches Modell in Sachen Verarbeitungsqualität und Bestückung das mit Abstand Beste ist.

Was ist ein Knarrenkasten?

Ein Ratschenkasten ist ein Schraubersortiment, das sowohl im Industriellen- als auch Hobbybereich genutzt wird. Er ist eine Ergänzung zu der Knüppelratsche oder weiteren Aufsätzen, wie z. B. Stecknüsse.

Der Ratschenkasten umfasst meist alle Teile, um die meist genutzten Schrauben losmachen oder aber fixieren zu können. Die Steckaufsätze selbst werden ebenfalls als Aufstecknüsse betitelt. So gut wie alle Steckaufsätze werden in der Regel in Sortimentskästen mit Antriebseinheiten, wie Knarren oder Aufsteck-Schraubenzieher verkauft. Darum sind die Begriffe Steckschlüsselsatz oder Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht häufig aus mehreren Elementen in unterschiedlichen Größen. So werden die Nüsse in der Regel für feine Schraubarbeiten eingesetzt. Andere Größen können andererseits für schwerere Schrauben angewandt werden. Sie bestehen mehrheitlich aus Vanadium-Chrom-Stahl. Der legierte Stahl erprobt sich als äußerst langlebig & setzt infolgedessen auch weniger Rost an, insoweit der Chromanteil hoch genug ist.

Momentan werden im heißumkämpften Markt unterschiedlichste Steckschlüsselsätze in einer breiten Palette an Merkmalen zur Verfügung gestellt. Multi-Steckschlüssel in den gebräuchlichsten Größenabmessungen gehören bei allen Herstellern dazu.

Die vielen Marken unterscheiden sich hier kaum, weshalb so gut wie jeder eine umfassende Basis vorgibt. Beim Mannesmann Ratschenkasten ist sogar ein Gabelschlüsselsatz inkludiert.

Der Werkzeugkoffer und eine Werkzeugkiste sind keinesfalls das gleiche. In dem Werkzeugkasten oder Werkzeugwagen sind zwar ebenso Steckschlüssel und Ringschlüssel integriert, dennoch wird dabei eher Wert auf Handwerkzeuge, wie Fäustel, Schraubenzieher oder Flachzangen gelegt. In einem Steckschlüsselsatz sind demgegenüber nur Steckschlüsseleinsätze, Ratschen, hin und wieder ein kleiner Satz Maulschlüssel, möglicherweise einige Inbussschlüssel und verschiedenartige Knarren auffindbar.

Wie viel kostet mich ein ordentlicher Steckschlüsselsatz?

Sowie sich auch der Werkzeuginhalt bei den bekannten Steckschlüsselsätzen gleicht, vom Anschaffungspreis schwanken so gut wie alle Ausführungen. Der Preis liegt bei besonders preiswerten Varianten bei ungefähr zwanzig EUR – kostspieligere Sortimente sind dagegen für zweihundert – 600 EUR zu erstehen. Diese Sortimente sind häufig ziemlich umfänglich bestückt & eignen sich ideal für den Profihandwerker & vielfältige Arbeitsgebiete.

So findest du den richtigen Ratschenkasten für deine Vorhaben

Abgesehen von den Top-Sortimenten von Hazet, Proxxon & Gedore stehen auch viele Billig-Knarrenkästen zur Verfügung. Ein Ratschenkasten vom Hersteller Brüder Mannesmann ist im tiefen Preissegment angesiedelt und beinhaltet trotzdem vielerlei Werkzeuge. Andererseits ist die Verarbeitung des Steckschlüsselsatzes der Marke Brüder Mannesmann keineswegs vergleichbar mit der von den Herstellern Stahlwille oder Stahlwille. Neben der Markenfrage gehen wir im weiteren Verlauf auf die Qualität des Kastens ein.

Bei der Anschaffung eines Ratschenkastens gibt es auch Unterschiede in der Unterbringung, was wiederum ein entscheidender Bestandteil zu Gunsten der Langlebigkeit des Sortiments ist. Man kann das Schraubersortiment z. B. in einem Werkzeugkasten oder Werkzeugwagen aufbewahren. Der Hazet Knarrenkasten 854 wird z. B. in einer Metallblechkiste samt Kunststoffdeckel ausgeliefert.

Ein Proxxon Ratschenkasten aber wird u. a. als Kunststoffbox offeriert. Ein Würth Steckschlüsselsatz hingegen oftmals aus Metall hergestellt. Es wird beim Kauf eines solchen Sets dazu geraten einen Metallblechkasten zu wählen, da in in einem Solchen ihr Werkzeug am besten geschützt ist.